Einfamilienhaus - 2458

<<  Bild 01 Frontansicht   >>

Erschwingliches, modernisiertes Einfamilienhaus für Gartenliebhaber Provisionsfrei für den Käufer

Objektart:Haus
Objekttyp:Einfamilienhaus
Kaufpreis:159.500,00 EUR
Grundstücksfläche:ca. 1228,00 m²
Wohnfläche:ca. 150,00 m²
Nutzfläche:ca. 50,00 m²
Wohneinheiten:1
Zimmer:6
Unterkellert:ja
Baujahr:1943
Zustand:modernisiert
Energiepass
Energiepass Art:Verbrauch
Energiepass gültig bis:28.05.2034
Energiebedarf kwh/(m²a):106
verfügbar ab:nach Vereinbarung
Denkmalgeschützt:
Stellplätze:1

Objektbeschreibung:

Dieses gepflegte Einfamilienhaus eignet sich sowohl für eine Familie mit mehreren Kindern als auch für ältere Personen, da es ein ebenerdiges Wohnen im Alter ermöglicht. Das Haus wurde in 2004 aufwändig saniert und in 2021 wurde ein Zimmer im Erdgeschoss neu ausgebaut und das Bad behindertengerecht umgebaut. Das neu ausgebaute Zimmer, das zur Zeit als zweites Wohnzimmer genutzt wird, hat einen eigenen Hauszugang und die Zimmertür eine Breite von einem Meter.

Im Erdgeschoss bietet das Haus ein großes Wohnzimmer mit Kaminofen, ein Esszimmer mit Durchgang zum Schlafzimmer, eine geräumige Küche, ein zweites Wohnzimmer und ein Tageslichtbad. Von der Küche aus gelangt man über einen kleinen Flur auf die Terrasse und in den schön angelegten Garten. Hier gibt es viel Platz zum Spielen für Kinder oder ein großes Betätigungsfeld für Gartenliebhaber. Von der Terrasse aus kann man auch einfach den Blick ins Grüne und die Ruhe genießen.

Eine schöne Holztreppe führt in das Dachgeschoss, in dem 2004 zwei Zimmer und ein Durchgangszimmer ausgebaut wurden. Ein weiterer großer Raum, der jetzt als Dachboden dient, wäre noch ausbaubar.

Das Haus ist teilunterkellert (2 Räume). Der Keller ist über eine Betontreppe vom Eingangsflur des Hauses zu erreichen.

Es handelt sich um ein Eigentumsgrundstück.


Ausstattung:

Ausstattung:

- massiv gebautes Haus mit Verblender
- Kunststofffenster und -türen neu in 2004
- Bad aus 2004 mit neuer, ebenerdiger Dusche (2021)
- Gasheizung aus 2004
- neue Heizkörper in 2004
- Fußböden: Fliesen und Laminat
- ein neu ausgebautes Zimmer im Erdgeschoss in 2021 (auch neue Außentür und neue Fenster)
- Tageslichtbad mit großer, ebenerdiger Dusche
- Einbauküche
- Kaminofen im Wohnzimmer
- zwei ausgebaute Zimmer im Dachgeschoss und ein zusätzliches Durchgangszimmer
- Ausbaureserve im Dachgeschoss
- zwei Kellerräume
- neuer Terrassenbelag in 2016
- Brunnen und Gartenpumpe zur Gartenbewässerung
- großes Holzgartenhaus


Lage:

Das Einfamilienhaus liegt in einer kleinen, ruhigen Wohnsiedlung in Sackgassenlage. Die Wohnsiedlung gehörte früher zu einem großen Gutshof und wurde als Ensemble mitsamt des Gutshofes unter Denkmalschutz gestellt. Renkenberge ist eine kleine Gemeinde im Landkreis Emsland und ist Teil der Samtgemeinde Lathen. Eine Grundschule und eine Kindertagesstätte befinden sich vor Ort. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, weiterführende Schulen etc. sind in wenigen Minuten mit dem Auto in Lathen erreichbar. Es gibt eine gute Anbindung an die B70 und die BAB31.


Sonstiges:

Die Immobilie ist als Immobilie für jedermann geeignet.
Die Immobilie ist als Seniorenimmobilie geeignet.

Angebotskonditionen:

Es fällt keine Käuferprovision an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.



Gabriele Kreutzmann

Backemuder Straße 14

49716 Meppen

Telefon: 05931 49666 24

kontakt@kreutzmann-immobilien.de