Zinshaus, Renditeobjekt - 2309

<<  Bild 01 Font- und Seitenansicht   >>

Wohn- und Geschäftshaus als Kapitalanlage

Objektart:Zinshaus, Renditeobjekt
Kaufpreis:225.000,00 EUR
Maklerprovision:5.95 %
Grundstücksfläche:ca. 982,00 m²
Wohnfläche:ca. 280,00 m²
vermietbare Fläche:ca. 280,00 m²
Wohneinheiten:2
Zimmer:8
Baujahr:1960
Zustand:modernisiert
Energiepass
Energiepass Art:Verbrauch
Energiepass gültig bis:27.04.2024
Energiebedarf kwh/(m²a):152
verfügbar ab:nach Vereinbarung
Stellplätze:2
Garagen:2

Objektbeschreibung:

Im vorderen Haus an der Hauptstraße befindet sich im Erdgeschoss zur Zeit eine Zahnarztpraxis und im Obergeschoss ein kleiner zugehöriger Wohnbereich. Auf der Rückseite wurde das Haus durch einen Anbau erweitert. Hier steht eine geräumige, unterkellerte Erdgeschosswohnung zur Verfügung, die auch über einen Wintergarten und einen Gartenanteil verfügt. Sowohl das Geschäftshaus als auch die Wohnung sind gut vermietet (der Mietvertrag der Zahnarztpraxis läuft bis 2021, der Mietvertrag der Wohnung ist unbefristet).

Die Flächenaufteilung der Immobilie ist wie folgt:

Wohn- und Geschäftshaus:

- ca. 110 m² Nutzfläche im EG: 6 Räume, 1 Duschbad, 1 WC, 1 Pantryküche
- ca. 40 m² Wohnfläche im OG: 3 Räume
- Carport

Erdgeschosswohnung im Anbau:

- ca. 130 m² Wohn- und Nutzfläche ebenderdig:
Wohnküche, Wohn-Esszimmer mit angrenzendem Wintergarten, Schlafzimmer, Bad, Gäste-WC, HWR, Flur, Abstellraum
- Garage mit Geräteraum (Nutzungsrecht), Stellplatz, Schuppen

Der Anbau wurde 1974 errichtet und in 2003 umfassend saniert (u.a. Bad und Gäste-WC). Das hell geflieste Bad hat eine ebenerdige Dusche und eine Badewanne mit Whirlpool. Die geräumige Küche ist mit einer Einbauküche ausgestattet. Im Keller des Anbaus stehen drei weitere Räume zur Verfügung, wovon zwei der Räume beheizbar sind.


Ausstattung:

- massiv gebautes Haus und Anbau
- weiße Kunststofffenster mit Doppelverglasung (1974)
- Fenster größtenteils mit Rolläden (teilweise elektrisch gesteuert)
- neues Dach (in 2000)
- neue Gasheizung (in 2018)
- Wohnzimmer im Anbau mit Kamin
- Fußboden Anbau: helle Fliesen und Laminat
- Fußboden Haus: Teppich, PVC, Fliesen
- überwiegend weiße Stilinnentüren im Anbau
- Gas, Wasser und Strom sind für beide Einheiten getrennt ablesbar


Lage:

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich an der Hauptstraße von Hoogstede in zentraler Lage. Hoogstede ist eine Gemeinde im Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen mit ca. 3000 Einwohnern. Hoogstede liegt nordwestlich von Nordhorn an der Grenze zu den Niederlanden und gehört zur Samtgemeinde Emlichheim. Es ist ein Ort mit guter Infrastruktur, der alle Dinge des täglichen Bedarfs bietet (Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheke, Banken etc.). Eine Grundschule und ein Kindergarten befinden sich im Ort, die weiterführenden Schulen im benachbarten Emlichheim.


Sonstiges:

Die Immobilie ist als Immobilie für jedermann geeignet.
Diese Immobilie ist als Gewerbeimmobilie geeignet.

Angebotskonditionen:

Die Käuferprovision beträgt 5,95 % inkl. MwSt. Die Courtage auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Alle Angaben sind nach besten Wissen und Gewissen gemacht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.



Gabriele Kreutzmann

Backemuder Straße 14

49716 Meppen

Telefon: 05931 49666 24

kontakt@kreutzmann-immobilien.de