Bauernhaus - 2295

<<  Bild 01 Hofansicht   >>

Hochwertig saniertes Landhaus mit Teichen und Platz für Pferdehaltung

Objektart:Haus
Objekttyp:Bauernhaus
Kaufpreis:495.000,00 EUR
Maklerprovision:5.95 %
Grundstücksfläche:ca. 20000,00 m²
Wohnfläche:ca. 300,00 m²
Nutzfläche:ca. 900,00 m²
Zimmer:10
Unterkellert:ja
Rolladen:
Baujahr:1950
Zustand:teil-/vollrenoviert
Energiepass
Energiepass Art:Bedarf
Energiepass gültig bis:14.08.2028
Energiebedarf kwh/(m²a):139
verfügbar ab:nach Vereinbarung

Objektbeschreibung:

Dieser schöne Resthof bietet viel Platz für Mensch und Tier. Er eignet sich besonders für Menschen, die Ruhe suchen und in der Natur leben möchten.

Der Wohntrakt wurde 1950 neu errichtet und in den letzten 18 Jahren umfassend saniert, wobei stilistisch wertvolle Originalelemte erhalten blieben (u.a. Terrazzoboden, Türen). Das große Wohnhaus hat auf zwei Etagen eine Wohnfläche von ca. 300 m² und ist teilunterkellert. Vom Wohntrakt gelangt man auf die große Diele, in der sich u.a. 6 Pferdeboxen befinden. Auf dem Grundstück stehen außerdem ein Stall (kann auch als Garage für mehrere Autos genutzt werden), eine Scheune und ein Anlehngewächshaus. Zum Anwesen, das eine Größe von ca. 1,94 ha umfasst, gehören zwei Teiche mit Fischbestand (ca. 1.600 m² und 670 m²), wovon der größere Teich über eine eigene Quelle verfügt. Desweiteren gibt es einen ca. 38 m x 29 m großen Krocketplatz (könnte als Reitplatz genutzt werden), mehrere Weiden, einen Obst- und Gemüsegarten, eine gepflasterte Hoffläche und eine schön angelegte Terrasse mit überdachtem Sitzplatz. Der auf dem Grundstück befindliche alte Baumbestand rundet das idyllische Gesamtbild ab.

Die Wohnraumaufteilung des Landhauses ist wie folgt:

Erdgeschoss:

- Wohnzimmer: 30,32 m²
- Esszimmer: 18,36 m²
- Küche: 25,04 m²
- Diele: 24,01 m²
- Schlafzimmer: 22,56 m²
- Kammer: 10,54 m²
- HWR: 18,72 m²
- Duschbad: 5,89 m²

Obergeschoss:

- Zimmer 1: 26,00 m² + begehbarer Schrank (7,75 m²)
- Zimmer 2: 18,60 m²
- Zimmer 3: 15,00 m²
- Zimmer 4: 9,45 m²
- Studio: 44,83 m²
- Flur: 15,80 m²
- Bad: 6,00 m²
- Abstellraum: 8,05 m²

Es besteht die Möglichkeit, benachbarte Weideflächen hinzuzupachten.


Ausstattung:

Ausstattung:

- weiße Fenster mit Doppelverglasung (im EG größtenteils aus Kunsstoff und im OG aus Holz)
- die Erdgeschossfenster verfügen über Rolläden (mit elektrischem Antrieb)
- weiße Innentüren (Originaltüren)
- Fußboden im EG: Echtholzparkett, Fliesen und Terrazzoböden (Original), Dielenboden
- Fußboden im OG: Parkett, Teppichboden, Fliesen
- Bäder in 2000 saniert
- Ölbrennwertheizung aus 2017 (Viessmann)
- wasserführender Kaminofen in der Küche als Unterstützung der Zentralheizung (2006)
- Kachelofen im Wohnzimmer
- Solaranlage zur Warmwassererwärmung und Heizungsunterstützung
- Wasser-und Elektroleitungen erneuert
- Einbauküche
- Zentralstaubsaugeranlage
- 2 Gartenpumpen (für Wasser aus den Teichen)
- Diele mit 6 Pferdeboxen (ca. 300 m²)
- 1 Stall (ca. 250 m²) und 1 Scheune (ca. 200 m²)
- Anlehngewächshaus mit Hochbeeten (ca. 75 m²)
- massiv gebautes Gartenhaus (ca. 25 m², sanierungsbedürftig)
- 3-Kammersystem (technisch auf dem neuesten Stand)


Lage:

Der Resthof befindet sich in idyllischer Lage in einer Bauernschaft bei Bippen. Bippen ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Fürstenau im nördlichen Osnabrücker Land. Für Ihre Kinder stehen in ca. 3 km Entfernung Kita, Kindergarten und Grundschule zur Verfügung. Die weiterführenden Schulen in den Nachbarorten Fürstenau, Bersenbrück und Handrup werden per Schulbus angefahren. Einkäufe für den täglichen Bedarf erledigen die ca. 3000 Einwohner im Discounter vor Ort oder in den Fachmärkten der Stadt Fürstenau (ca. 6 km).


Sonstiges:

Die Immobilie ist als Immobilie für jedermann geeignet.

Angebotskonditionen:

Die Käuferprovision beträgt 5,95 % inkl. MwSt. Die Courtage auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Alle Angaben sind nach besten Wissen und Gewissen gemacht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.



Gabriele Kreutzmann

Backemuder Straße 14

49716 Meppen

Telefon: 05931 49666 24

kontakt@kreutzmann-immobilien.de